Läuft wie geschmiert

 

Im Rahmen der „Lions Fidelitas Classic 2016“ wurden am Sonntag, den 24.03.2016 ,99 Fahrzeuge von Karlsruhe auf eine abwechslungsreiche Route durch die Südpfalz geschickt. Wie auch im Vorjahr konnte die cluetec GmbH als technologischer Sponsor bei diesem Ereignis dabei sein.

Punkt 10:00 wurde der Startschuss für die 99 Raritäten gegeben. Auf der Tour von Karlsruhe in Richtung Südpfalz, über das exklusiv zur Durchfahrt geöffnete Deutsche Weintor und wieder zurück, fuhren die Old- und Jungtimer verschiedene Stationen und Prüfungen auf der Strecke an.

An jeder Station wurden den Piloten Fragen gestellt, die direkt in der mobilen offline Lösung mQuest eingetragen wurden. Anhand der erhobenen Daten wurde ein Ranking generiert, welches jederzeit realtime einsehbar war und mit Echtzeitdaten laufend aktualisiert wurde.

Als Spezialist für mobile Datenerhebung und Prozessoptimierung stattete cluetec alle Rallyestationen mit ca. 30 Tablets, mQuest und den entsprechenden Erhebungsformularen aus. Alle so erhobenen Daten wurden automatisch ausgewertet und grafisch aufbereitet dargestellt.

Mit der mobilen offline Befragungs- und Erhebungssoftware mQuest® in Verbindung mit einer individuellen Entwicklung zur Darstellung der Ergebnisse trug die cluetec GmbH ihren Teil zu einem reibungslosen Verlauf der Rallye und einem sensationellen Spendenergebnis von 30.000,– € für soziale Projekte in der Region bei.

In diesem Sinne: Gute Fahrt und bis zum nächsten Jahr.

Die Ergebnisse der Lions Fidelitas Classic
Mehr zur Lions Fidelitas Classic
Mehr zu mQuest