mQuest® meets VDMA – Kundenzufriedenheit am "Point of Use" ermitteln.

Mit über 3.200 Mitgliedern, zählt der VDMA als die größte Netzwerkorganisation des europäischen Maschinenbaus und bildet ein wichtiges Sprachrohr der Branche. Regelmäßige Events bieten Mitgliedern die Möglichkeit neues zu lernen und Erfahrungen auszutauschen. So gesehen der ideale Ort für eine Vorstellung von mQuest®.

Im Rahmen der Veranstaltung „Datengewinnung und Softwaretools zur strategischen Marktbearbeitung“, am 10. April 2018 im VDMA-Haus in Frankfurt, stand Peter Walz von cluetec auf dem Podium.

Der Vortrag „Digitalisierte Marktforschung: Ermittlung der Kundenzufriedenheit mit mQuest® am ‚Point of Use‘.“ behandelte die Möglichkeiten des direkten Kundenfeedbacks mit Hilfe von mQuest®. Hersteller können so ohne Umwege mit Endanwendern interagieren – auch bei Verkauf über Zwischenhändler. Wichtige Informationen wie z. B. Ergonomiebewertungen, Verbesserungsvorschläge oder auch eventuelle Mängel werden digital erhoben und liefern wichtige Erkenntnisse zur Kundenzufriedenheit.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Teilnehmern und natürlich beim VDMA für die durch und durch gelungene Veranstaltung bedanken.